Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in der Großherzoglichen Grabkapelle Karlsruhe aus den vergangenen Monaten.


15 Treffer

Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Montag, 26. Juni 2023 | Führungen & Sonderführungen

Geschichte des Herrscherhauses – die Familiengruft der Großherzöge entdecken

Gleich zwei Sonderführungen versprechen Anfang Juli einen Ausflug in die badische Geschichte: Am Sonntag, 2. Juli, lernen die Besucherinnen und Besucher um 14.00 Uhr die Großherzogin Hilda von Baden bei der gleichnamigen Sonderführung kennen. Am darauffolgenden Sonntag erfahren die Gäste um 14.00 Uhr mehr über die Geschichte des Mausoleums „… in der Abgeschiedenheit des Waldfriedens“. Für beide Termine ist eine telefonische Anmeldung unter Telefon +49(0)62 21.6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Montag, 5. Juni 2023 | Führungen & Sonderführungen

Geschichte des Herrscherhauses von Baden: Sonderführung durch die Familiengruft

Bei der Sonntagsführung in der Großherzoglichen Grabkapelle geht es am 11. Juni „… in die Abgeschiedenheit des Waldfriedens“. Dort ließ die großherzogliche Familie die Kapelle für den früh verstorbenen Sohn errichten. Bei dem Rundgang um 14.00 Uhr lernt man die Geschichte des bedeutenden Mausoleums kennen – und kann sogar die sonst nicht zugängliche Gruft mit ihren Särgen betreten. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Telefon +49(0)62 21.6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Dienstag, 23. Mai 2023 | Führungen & Sonderführungen

Führungen durch Kapelle und Gruft: Blick auf die Familiengeschichte der Großherzöge

Die großherzogliche Familie ließ die Grabkapelle für ihren früh verstorbenen Sohn „…in der Abgeschiedenheit des Waldfriedens“ errichten. Bei der gleichnamigen Sonderführung am 28. Mai tauchen die Gäste in die Geschichte des bedeutenden Mausoleums ein. Am 4. Juni erfahren Besucherinnen und Besucher bei der Sonderführung „Alter Adel, neue Aufgaben“ mehr über die Familiengrablege. Eine telefonische Anmeldung für die Führungen ist unter +49(0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Freitag, 12. Mai 2023 | Führungen & Sonderführungen

Zwischen Großherzogtum und Republik: Zwei Führungen durch die Grabkapelle

1918 wurde Baden zur Republik. Zwei Rundgänge in der Großherzoglichen Grabkapelle erzählen mehr zum Ende und der Spätzeit des Großherzogtums. Bei den Rundgängen „Großherzogin Hilda von Baden“ am 14. Mai und „Alter Adel, neue Aufgaben“ am 4. Juni entdecken Gäste die Familiengrablege des Hauses Baden neu. Für beide Führungen ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. +49(0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Donnerstag, 6. April 2023 | Führungen & Sonderführungen

Zum 100. Todestag von Großherzogin Luise: Besonderes Programm am 23. April

Vor genau 100 Jahren, am 23. April 1923, starb Großherzogin Luise von Baden. Die gebürtige Prinzessin von Preußen prägte ihre spätere badische Heimat in vielerlei Hinsicht und erwarb sich damit große Anerkennung. Heute erinnern marmorne Liegefiguren in der Großherzoglichen Grabkapelle an Luise von Baden und ihren Ehemann Friedrich I. Anlässlich ihres 100. Todestags erwarten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Besucherinnen und Besucher mit viel Programm.

Detailansicht
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Montag, 27. März 2023 | Allgemeines

Start in die neue Saison: badische Geschichte in der Grabkapelle entdecken

Die neue Saison beginnt in der Großherzoglichen Grabkapelle Karlsruhe: Ab dem 1. April öffnen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg wieder die Tore des außergewöhnlichen Kleinods im Hardtwald. Besondere Aufmerksamkeit gilt unter anderem dem 100. Todestag der Großherzogin Luise von Baden. Auch ein besonderes Führungsangebot rund um das bedeutende Monument badischer Geschichte erwartet die Besucherinnen und Besucher.

Detailansicht
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Freitag, 3. März 2023 | Allgemeines

Am 8. März ist Weltfrauentag: Erinnerung an die Großherzogin Luise von Baden

Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März erinnern die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg an eine besondere Frau: Großherzogin Luise von Baden gründete den Vorläufer des Roten Kreuzes, um der sozialen Not in der wachsenden Arbeiterklasse entgegenzuwirken. Ihre letzte Ruhe fand sie in der Großherzoglichen Grabkapelle Karlsruhe. Respekt und Verehrung hallen ihr bis heute nach.

Detailansicht