GESCHICHTEN VON UNBEKANNTEN GROSSHERZÖGEN UND MARKGRAFENSELTEN ERZÄHLTE LEBENSLÄUFE

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe
Sonderführung: Wissen & Staunen
Veranstaltung mit: Paul Ludwig Schnorr oder Michael Börner; B.A.
Termin: Sonntag, 09.06.2024, 14:00
Dauer: 1,5 Stunden

Die Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe ist die Grablege der badischen Herrscherinnen und Herrscher. 17 Mitglieder des Hauses Baden liegen hier bestattet. Bekannt sind heute vor allem die letzten beiden Großherzogpaare – doch auch das Leben der anderen Familienmitglieder ist spannend und erzählenswert. Diese Führung widmet sich daher den wenig erzählten Geschichten. Im Mittelpunkt stehen etwa die Eltern von Friedrich I., Großherzog Ludwig, den letzten Zähringer oder die beiden Markgrafen Maximilian und Wilhelm.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 9. Juni 2024 | 14:00 Uhr
Sonntag, 14. Juli 2024 | 14:00 Uhr
Sonntag, 15. September 2024 | 14:00 Uhr

Adresse

Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe
Klosterweg 11
76131 Karlsruhe

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Service Center SchlösserTouren GbR
Telefon +49(0)62 21.65 88 80
Telefax +49(0)62 21.65 88 818
service@schloss-bruchsal.de

Kartenverkauf

Kasse im Besuchszentrum

Treffpunkt

Kasse im Besuchszentrum

Dauer

1,5 bis 2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 20 Personen

Preis

Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €
Familien 22,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 162,00 €, jede weitere Person 8,10 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 8,10 €

Hinweis

Für die Begehung der Gruft empfiehlt sich wärmere Kleidung.
Begehen auf eigene Gefahr; Trittsicherheit erforderlich.