Kommen. Staunen. Genießen.

Terminkalender Grossherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Führungen

Gruppenführungen nach Vereinbarung. Sonderführungen laut Programm und nach Vereinbarung.

Zeitraum & Art der Veranstaltung

von
bis

9 Einträge gefunden

Veranstaltungen vom 23.08.2017 bis 08.06.2018:

Bild

Sonntag, 27. August 2017 | 14.30
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe
Sonderführung: Wissen & Staunen

"... in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens"

DIE GESCHICHTE EINES FÜRSTLICHEN GRABMONUMENTS

Sandra Eberle M. A., Paul-Ludwig Schnorr, Helene Seifert M. A. oder Dr. Petra Pechaček

Mitten im Hardtwald liegt die Großherzogliche Grabkapelle, ein Kleinod der Architektur des 19. Jahrhunderts. Was war der Anlass für den Bau der Grablege „in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens”? ...
Diese Veranstaltung findet an mehreren Terminen statt.

Bild

Sonntag, 10. September 2017 | 14.30
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe
Sonderführung: Wissen & Staunen

"... in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens"

DIE GESCHICHTE EINES FÜRSTLICHEN GRABMONUMENTS

Sandra Eberle M. A., Paul-Ludwig Schnorr, Helene Seifert M. A. oder Dr. Petra Pechaček

Mitten im Hardtwald liegt die Großherzogliche Grabkapelle, ein Kleinod der Architektur des 19. Jahrhunderts. Was war der Anlass für den Bau der Grablege „in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens”? ...
Diese Veranstaltung findet an mehreren Terminen statt.

Bild

Sonntag, 24. September 2017 | 14.30
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe
Sonderführung: Wissen & Staunen

"... in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens"

DIE GESCHICHTE EINES FÜRSTLICHEN GRABMONUMENTS

Sandra Eberle M. A., Paul-Ludwig Schnorr, Helene Seifert M. A. oder Dr. Petra Pechaček

Mitten im Hardtwald liegt die Großherzogliche Grabkapelle, ein Kleinod der Architektur des 19. Jahrhunderts. Was war der Anlass für den Bau der Grablege „in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens”? ...
Diese Veranstaltung findet an mehreren Terminen statt.

Bild

Sonntag, 1. Oktober 2017 | 14.30
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe
Sonderführung: Jubiläen & Jahresmotto

Glaube und Frömmigkeit in der badischen Herrscherfamilie

Die Grabkapelle und ihre christlichen Symbole

Helene Seifert M. A.

In der Grablege der badischen Fürsten, einem Kirchenbau vom Ende des 19. Jahrhunderts, finden sich viele christliche Symbole. ...
Diese Veranstaltung findet an mehreren Terminen statt.

Bild

Samstag, 7. Oktober 2017 | 14.30
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe
Sonderführung: Kinder & Familie

Von Tieren und Pflanzen rund um die Grabkapelle

GEHEIMNISVOLLE GESCHICHTEN DER EIDECHSE LACERTA

Helene Seifert M.A.

Für eine Grabkapelle geht es an diesem Kirchengebäude erstaunlich lebendig zu: Da kreucht und fleucht es auf den alten Steinen. ...
Diese Veranstaltung findet an mehreren Terminen statt.

Bild

Sonntag, 8. Oktober 2017 | 14.30
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe
Sonderführung: Wissen & Staunen

Baden und Preussen

Paul-Ludwig Schnorr

1856 besiegelten glänzende Feierlichkeiten in Berlin eine besondere Allianz: Prinzessin Luise Marie Elisabeth, ...

Bild

Sonntag, 15. Oktober 2017 | 14.30
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe
Sonderführung: Wissen & Staunen

"... in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens"

DIE GESCHICHTE EINES FÜRSTLICHEN GRABMONUMENTS

Sandra Eberle M. A., Paul-Ludwig Schnorr, Helene Seifert M. A. oder Dr. Petra Pechaček

Mitten im Hardtwald liegt die Großherzogliche Grabkapelle, ein Kleinod der Architektur des 19. Jahrhunderts. Was war der Anlass für den Bau der Grablege „in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens”? ...
Diese Veranstaltung findet an mehreren Terminen statt.

Bild

Sonntag, 29. Oktober 2017 | 14.30
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe
Sonderführung: Wissen & Staunen

"... in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens"

DIE GESCHICHTE EINES FÜRSTLICHEN GRABMONUMENTS

Sandra Eberle M. A., Paul-Ludwig Schnorr, Helene Seifert M. A. oder Dr. Petra Pechaček

Mitten im Hardtwald liegt die Großherzogliche Grabkapelle, ein Kleinod der Architektur des 19. Jahrhunderts. Was war der Anlass für den Bau der Grablege „in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens”? ...
Diese Veranstaltung findet an mehreren Terminen statt.

Bild

Sonntag, 29. Oktober 2017 | 14.30
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe
Sonderführung: Wissen & Staunen

"... in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens"

DIE GESCHICHTE EINES FÜRSTLICHEN GRABMONUMENTS

Sandra Eberle M. A., Paul-Ludwig Schnorr, Helene Seifert M. A. oder Dr. Petra Pechaček

Mitten im Hardtwald liegt die Großherzogliche Grabkapelle, ein Kleinod der Architektur des 19. Jahrhunderts. Was war der Anlass für den Bau der Grablege „in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens”? ...
Diese Veranstaltung findet an mehreren Terminen statt.

Versenden
Drucken